FAQ’S

Was muss ich nach einer Buchung noch tun?
Wie teuer ist ein gutes Feuerwerk?
Welches Feuerwerk ist das Richtige für mich?
Was kostet die Genehmigung für ein Feuerwerk?
Wie rechtzeitig sollte ich ein Feuerwerk buchen?
Wann muss ich spätestens ein Feuerwerk buchen?
Wann muss ich nach einer Buchung bezahlen?
Wo ist ein Feuerwerk erlaubt?
Wie spät darf ein Feuerwerk abgebrannt werden?
Wo kann ich unter dem Jahr Feuerwerksartikel kaufen?
Woher bekomme ich eine Ausnahmegenehmigung für ein Feuerwerk?
Was mach ich wenn es regnet?
Was ist ein Musikfeuerwerk?
Was ist ein Musiksynchronfeuerwerk?
Was ist ein Bodenfeuerwerk?
Was ist ein leises Feuerwerk?
Was muss ich nach einer Buchung noch tun?

Sie brauchen sich nur noch einen Musiktitel oder Lieblingseffekte aussuchen. Um alles weitere kümmern wir uns.

Wie teuer ist ein gutes Feuerwerk?

Planen sollte man ca.1500€ für eine große Show mit einem Musikstück.

Welches Feuerwerk ist das Richtige für mich?

Nicht an jedem Ort können wir alle Feuerwerksarten anbieten. Wir prüfen im Vorwege genau wie viel Sicherheitsabstand vorhanden ist und empfehlen Ihnen dann ein passende Show.

Was kostet die Genehmigung für ein Feuerwerk?

Die normale Feuerwerksanmeldung bei einer buchen ist kostenlos. Falls sich allerdings in unmittelbarer Nähe eine Wasser- und Schifffahrtsstraße befinden, können gesondert Gebühren anfallen.

Wie rechtzeitig sollte ich ein Feuerwerk buchen?

Da wir für die Anmeldung und Planung z.B. mit Musik etwas Zeit benötigen, ist eine Vorlaufzeit von 2-3 Monaten mit Hinblick auf die Buchungslage sinnvoll.

Wann muss ich spätestens ein Feuerwerk buchen?

Das Feuerwerk muss spätestens 2 Wochen vorher beim Ordnungsamt von uns angemeldet werden.

Bei Wasser- und Schifffahrtsstraße, Autobahnen oder Bahngleisen in der Nähe, mindestens 4 Wochen vorher.

Wann muss ich nach einer Buchung bezahlen?

Das Feuerwerk wird mit einer Anzahlung von 50% des Auftragswertes fest für Ihren Termin gebucht. Der Restbetrag ist 7 Tage vor der Veranstaltung zu begleichen oder vor dem Aufbau am Veranstaltungstag in bar.

Wo ist ein Feuerwerk erlaubt?

Firmen dürfen unter dem Jahr bei allen Anlässen Feuerwerke durchführen. Vorweg prüfen wir genau wie viel Sicherheitsabstand vorhanden ist und welche Art von Feuerwerk wir überhaupt einsetzen können. Feuerwerke bei Rettdachhäusern sind u.a . auch möglich!

Eine Privatperson benötigt allerdings unter dem Jahr eine Ausnahmegenehmigung die je nach Ordnungsamt auch verwehrt werden kann. Sollte diese nicht vorliegen , zählt es als eine Straftat und kann mit hohen Busgeldern belegt werden.

Wie spät darf ein Feuerwerk abgebrannt werden?

Während der Winterzeit muss das Feuerwerk vom Gesetzgeber bis 22 Uhr abgebrannt sein.

Während der Sommerzeit bis 22:30 Uhr und in den Monaten Juni,Juli und August muss es bis 23 Uhr abgebrannt sein.

Wo kann ich unter dem Jahr Feuerwerksartikel kaufen?

Bei uns können Sie nach Vorlage der Ausnahmegenehmigung Feuerwerk auch unter dem Jahr kaufen sowie natürlich an den 3 regulären Verkaufstagen vor Silvester.

Woher bekomme ich eine Ausnahmegenehmigung für ein Feuerwerk?

Ein Ausnahmegenehmigung können Sie bei dem jeweiligem Ordnungsamt der Gemeinde als Privatperson beantragen. Diese kann allerdings auch verwehrt werden.

Was mach ich wenn es regnet?

Alle unsere Feuerwerksartikel sind gegen Feuchtigkeit geschützt und das Feuerwerk kann problemlos bei Regen stattfinden. Wir melden auch immer einen größeres Zeitfenster für das Feuerwerk an, so können wir bei einem Schauer die Show vorziehen oder schieben.

Was ist ein Musikfeuerwerk?

Ein Musikfeuerwerk ist ein Feuerwerk mit musikalischer Untermalung, bei dem wir die Feuerwerksartikel passend zu der jeweiligen Passage im Musikstück einsetzen.

Was ist ein Musiksynchronfeuerwerk?

Bei dieser Feuerwerkform werden die Effekte von uns taktgenau zu Musik eingesetzt und sorgen für ein besonderes Highlight. Da Musiksynchronfeuerwerke sehr arbeitsintensiv sind, sollte man mit einem Budget von 800€ die Minuten rechnen.

Was ist ein Bodenfeuerwerk?

Zum Bereich Bodenfeuerwerk gehören alle Feuerwerksartikel die nicht in die Luft geschossen werden. Die Artikel oder Effekte haben meist eine maximal Höhe von 10 Metern. Ein Bodenfeuerwerk besteht hauptsächlich aus Fontänen, Vulkanen, Sonnen, Springbrunnen, Bengalflammen und unseren Lichterbildern.

Was ist ein leises Feuerwerk?

In leisen Feuerwerken nutzen wir ausschließlich Artikel ohne lauten Knall am Himmel.

Aber keine Angst, es gibt genug leise und edle Effekte die sich sehr schön in ein Musikfeuerwerk einbauen lassen.

Menü